AUSBILDUNGSKURS 2024/2025

Daten für alle Ausbildungstage:
Modul 1: 15.11.24 und 16.11.24
Modul 2: 13.12.24 und 14.12.24
Modul 3: 24.1.25 und 25.1.25
Modul 4: 21.2.25 und 22.2.25
Modul 5: 21.3.25 und 22.3.25
Modul 6: 2.5.25 und 3.5.25
Modul 7: 30.5.25 und 31.5.25

Zeiten für alle Ausbildungstage:
09:00 – 10:30 Uhr
Pause
11:00 – 12:30 Uhr
Pause
14:00 – 15:30 Uhr
Pause
16:00 – 17:30 Uhr

Modul 1

Im ersten Modul sprechen wir u.a. über themenbezogene Anatomie, Physiologie, Atemmechanik, Atemsteuerung, fasziale Zusammenhänge, und verschaffen uns einen Überblick über Therapieansätze, Indikationen & Kontraindikationen für die Angewandte Atemtherapie.

Außerdem starten wir mit dem praktischen Teil der Ausbildung, indem wir zwischendurch atemtherapeutische Übungen durchführen und besprechen. Positive Begleiterscheinung, die sich gar nicht vermeiden lässt: Die Übungen tun gut, lockern auf und verbessern die Aufnahmefähigkeit für die theoretischen Inhalte.

Modul 2

Im zweiten Modul sprechen wir über Anamnese und Diagnostik in der Angewandten Atemtherapie, vertiefen weiter atempädagogische Inhalte und tauchen intensiv theoretisch und praktisch in das Thema Fasziensystem und Atembewegung ein.

Außerdem beginnen wir in diesem Modul mit der Atemtherapie am Patienten/Klienten: Erarbeiten Mindset, begleitende Maßnahmen, Beobachtungskriterien und erste, allgemeine Griffe. Für die praktischen Teile benötigen Sie, falls Sie online teilnehmen, einen Übungsprobanden bei sich vor Ort.

Modul 3

Im dritten Modul besprechen wir Theorie und Praxis zum Thema Nasenatmung, beschäftigen uns intensiv mit atempädagogischen Inhalten und erarbeiten alles Wissenswerte zum Thema Haltung, Aufrichtung und Atembewegung. Auch die Arbeit mit Kindern wird hier besprochen.

Außerdem gibt es wieder einen ganzen Blocktag Erarbeitung und Supervision von Behandlungsgriffen.

Modul 4

Im vierten Modul geht es neben den Behandlungsgriffen und Übungen zum Selbsttraining auch um das Thema Zwerchfellspannung, Reflux und Verdauung. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Pathologie des Atemsystems.

Modul 5

Das Repertoire an Behandlungsgriffen wird auch in diesem Modul erweitert. Außerdem beschäftigen wir uns mit zielgruppenspezifisch orientierter Atemtherapie, wie z.B. Angewandte Atemtherapie mit neurologisch erkrankten Patienten, Angewandte Atemtherapie mit Kindern, Angewandte Atemtherapie als sanfte Schmerztherapie für den Bewegungsapparat und Angewandte Atemtherapie und Verdauung.

Modul 6

Wir erarbeiten und verflüssigen wir Behandlungsgriffe und -abläufe, diskutieren Fallbeispiele und erarbeiten weitere Übungen zum Selbsttraining. Außerdem erstellen wir eine Übungs- und Griffesammlung und werden zur Anwendung der Angewandten Atemtherapie mit intensiv medizinisch betreuten Patienten geschult.

Modul 7

Im letzten Modul erfassen wir die Zusammenhänge, sprechen über kombinierte Atemstörungen und das diesbezügliche therapeutischen Vorgehen und haben Zeit für Reflexion, Supervision und Fallbesprechungen. Außerdem klären wir offene Fragen.

AUSBILDUNGSKURS 2023/2024

Es gibt Blocktermine (1 Tag = 7 Stunden), die alle Teilnehmer gemeinsam wahrnehmen.
Ansonsten teilen wir uns in kleinere Gruppen (Gruppe A & B) auf, um die Behandlungsgriffe besser üben zu können.

Die Zeiten für alle Blocktage:

09:00-11:00 Uhr
Pause
11:30 – 13:00 Uhr
Pause
14:00 – 15:30 Uhr
Pause
15:45 – 17:15 Uhr
Pause
17:30 – 18:00 Uhr

Modul 1

Besteht aus zwei Blocktagen am 03. und 04.11.23.

Modul 2

Besteht aus einem Blocktag am 02.12.23 und Einheiten zum Training der Behandlungsgriffe aufgeteilt in die Gruppen A & B.

Termin für die Gruppe A:
01.12.2023 ein Blocktag (9-18Uhr mit Pausen).

Termine für die Gruppe B:
08.11.23, 15.11.23, 21.11.23 (Achtung Dienstag!) und 29.11.23, jeweils von 18-20 Uhr.

Modul 3

Besteht aus einem Blocktag am 27.1.24 und Einheiten zum Training der Behandlungsgriffe aufgeteilt in die Gruppen A & B.

Termin für die Gruppe A:
26.1.2024 ein Blocktag (9-18Uhr mit Pausen).

Termine für die Gruppe B:
6.12.23, 13.12.23, 17.1.24, 24.1.24, jeweils von 18-20 Uhr.

Modul 4

Besteht aus einem Blocktag am 2.3.24 und Einheiten zum Training der Behandlungsgriffe aufgeteilt in die Gruppen A & B.

Termin für die Gruppe A:
1.3.2024 ein Blocktag (9-18Uhr mit Pausen).

Termine für die Gruppe B:
31.1.24, 7.2.24, 21.2.24, 28.2.24, jeweils von 18-20 Uhr.

Modul 5

Besteht aus einem Blocktag am 13.4.24 und Einheiten zum Training der Behandlungsgriffe aufgeteilt in die Gruppen A & B.

Termin für die Gruppe A:
12.4.2024 ein Blocktag (9-18Uhr mit Pausen).

Termine für die Gruppe B:
6.3.24, 13.3.24, 20.3.24, 10.4.24, jeweils von 18-20 Uhr.

Modul 6

Besteht aus einem Blocktag am 18.5.24 und Einheiten zum Training der Behandlungsgriffe aufgeteilt in die Gruppen A & B.

Termin für die Gruppe A:
17.5.24 ein Blocktag (9-18Uhr mit Pausen).

Termine für die Gruppe B:
17.4.24, 24.4.24, 8.5.24, 15.5.24, jeweils von 18-20 Uhr.

Außerdem gibt es einen Intensivtrainingstag am 27.4.2024 von 9-18:00Uhr (insgesamt 7 Stunden, mit Pausen). 


Hier wiederholen und trainieren wir intensiv die Atemtherapie-Praxis.

Platz reservieren

Sofern die Zugangsvoraussetzungen vorliegen, schicken wir Ihnen die Rechnung und Anmeldebestätigung zu.

Neues Feld

Neues Feld

11 + 15 =

Praxis Labryga Standort 1 (barrierefrei)
Johann-Arnold-Straße 32a, 86899 Landsberg am Lech

Praxis Labryga Standort 2
Iglinger Straße 5a, 86899 Landsberg am Lech

Institut für Angewandte Atemtherapie
Johann-Arnold-Straße 32a, 86899 Landsberg am Lech

Kontakt Allgemein
Telefon: 08191 979 80 60
Telefax: 08191 979 95 61
Mobil: 0171 77 83 063

Praxis Labryga bei Instagram:
www.instagram.com/praxis.labryga
www.instagram.com/atmen.entspannt